Therapeutisches Bogenschießen
Beim Therapeutischen Bogenschießen können körperliche und seelisch-geistige Fähigkeiten gefordert und gefördert werden. Im Mittelpunkt stehen hierbei Ruhe, Entspanntheit, Konzentration, Wahrnehmung und Zielstrebigkeit.
Beim gemeinsamen Schießen (Loslassen) wird sowohl die Wahrnehmung nach innen, als auch das gleichzeitige Erleben der Außenwelt geschult. Klare Strukturen und Ruhe ermöglichen eine deutlich erhöhte Wahrnehmung, sowohl der äußeren wie auch der inneren Umstände und Befindlichkeiten.

Impressum/Erklärung
Design by mg design